Ausflug in die Klosterstadt

Die Klosterstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten ist ein beliebtes Ausflugsziel.


Besuchen Sie
 - die historische Klosteranlage mit dem Museum "Mönche und Scholaren.  Bei den Führungen  werden Klosterkirche, Kreuzgang, Kreuzgarten, Dorment, Kalefaktorium und die neue Orgel besichtigt.

 - das Brauereimuseum - es vermittelt seinen Besuchern einen Einblick in die hohe, traditionelle Kunst des Bierbrauens.

- das Museum für Stadtgeschichte - hier wird gezeigt, welche Entwicklung unsere Stadt genommen hat, was die Erwerbsgrundlagen in den früheren Jahren waren und wie ihr Alltag ausgesehen hat

- die Glasbläserei - Sie können  dem Meister über die Schulter schauen.

- die Schauconfiserie - hier können Sie dem Chocolatier beim Schokoladenfigurengiessen zusehen.

- die Alpirsbacher Offizin - in der historischen Druckerei soll der Buchdruck gezeigt und gepflegt werden. Neben Führungen zur Geschichte des Buchdrucks ist es für den Besucher möglich, eigene Druckvorhaben zu planen und durchzuführen. Die Offizin befidnet sich im Erdgeschoss der Alpirsbacher Galerie, Ambrosius-Blarer-Platz 1. Sicherheitshalber sollten Sie Ihren Besuch telefonisch unter 07444 / 3915 ankündigen, von 16 – 18 Uhr ist fast immer jemand anwesend.

- nach einem Rundgang durch die Altstadt lädt der Kurgarten mit seinem Blumenschmuck zum Verweilen ein.

- für Wanderfreunde bietet sich ein Spaziergang durch das Naturschutzgebiet Glaswald/Glaswiesen an.

Kloster im Summer

Landschaft mit See