Alpirsbacher Kreuzgangkonzerte

Im reizvollen gotischen Kreuzgang des 900 Jahre alten ehemaligen Benediktiner-Klosters Alpirsbach finden seit 1952 (!) die weit bekannten Kreuzgangkonzerte statt.

Die ungebrochene Attraktivität dieser Konzerte für Zuhörer und Musiker erklärt sich aus der meisterhaften Musik in ungewöhnlich reizvollem Rahmen und der schlichten Würde eines einmaligen Konzertraumes mit seiner besonderen Akustik.

Bei flackerndem Kerzenschein ist ein Kreuzgangkonzert an lauen Sommerabenden Romantik und Musikgenuss pur.

Gönner, Sponsoren und Konzertpaten haben erneut dazu beigetragen, dass die Alpirsbacher Kreuzgangkonzerte auch in die neue Saison mit einem ausgewählten Programm gehen. Namhafte Spitzenorchester konnten verpflichtet werden und versprechen im einmaligen Klangraum brillante Musik.

Termine 2018

23.Juni
20.30 Uhr 
   
1. Kreuzgangkonzert
14. Juli
20.30 Uhr

2. Kreuzgangkonzert

28. Juli
20.30 Uhr

3. Kreuzgangkonzert

4. August
20.30 Uhr

4. Kreuzgangkonzert
 

Weitere Informationen: