Sitzungsbericht des Ortschaftsrates vom 11.12.2014

1.   Nutzung der Hütte im Steinbruch
Die Kommunikation zwischen der Ortschaftsverwaltung und den Nutzern funktioniert über Email reibungslos. Leider wurden durch Vandalismus ein Fenster und die Eingangstür beschädigt, die der Bauhof aber inzwischen instand gesetzt hat.

2.   Holzfällungen
Die Bäume im Steinbruch mussten wegen einer Baumkrankheit gefällt werden. Zukünftig soll bei Fällung einzelner Bäume eine Ausschreibung laufen, damit diese von Käufern erworben werden können.

3.   Heimbach Wasserversorgung
Die Gruppe konnte einen Überschuss erwirtschaften und an Alpirsbach ca. 9000€ überweisen. Trotz erheblicher Investitionen in 2014 wird die Gruppe Ende 2015 wahrscheinlich wieder schuldenfrei sein.

4.   Friedhof Römlinsdorf
Entgegen der Beschlusslage des Ortschaftsrates aus 2013 werden die leeren freien Plätze im Grabfeld C nun belegt. In der Friedhofsbegehung vom 29.04.2014 wurden zahlreiche Maßnahmen festgehalten. Der Ortschaftsrat soll erneut zum Thema der Belegung im Feld C beraten.

5.   Terminfindung für die Sitzungen des Rates ab 2015
Dringende Termine sollen mit den Mitgliedern abgestimmt werden, um eine vollständige Teilnehmerzahl zu erreichen. Standard Termine werden weiterhin mit mindestens 3 Wochen Vorlauf geplant. Es werden wechselnde Wochentage angestrebt.