Ortschaftsratssitzung Reinerzau
vom 25. Juli 2012

1. Stiftungshaushalt Reinerzau 2011
Rechnungsabschluss für das Haushaltsjahr 2011
Der Ortschaftsrat wünscht ausdrücklich die separate Ausweisung der Zuschüsse in SAP gemäß der Stiftungssatzung.
Der Ortschaftsrat stimmt dem Rechnungsabschluss einstimmig zu

2. Reparatur Kirchenuhr
Die Turmuhr ist defekt und muss repariert werden; laut Herr Frick fallen hierbei Kosten in Höhe von:
Firma Perrot ~ 1600,00 €
Habsteiger   ~  1400,00 €
insgesamt    ~  3000,00 €  an.
Die Stiftung ist gemäß Satzung an den Kosten beteiligt.

3. Holzeinschlag Stiftungswald im Herbst 2012
Der Ortschaftsrat beschließt einstimmig den planmäßigen Einschlag für 2012 nicht vorzunehmen. Die „zufällige Nutzung“ ca. 50 – 60 fm soll zeitnah erfolgen.

4. Bürgerversammlung Reinerzau
Der Termin für die nächste Bürgerversammlung wird auf Mitte Oktober festgelegt.
Die Arbeitsgruppen sind darüber zu informieren und eine entsprechende Präsentation ist vorzubereiten.