Sitzung des Ortschaftsrats Ehlenbogen am 27.10.2015

1. Bürgerfragestunde
Ein Bürger fragt an, wann das Holzgeländer entlang der Bundesbahn am ehemaligen Bahnhof erneuert wird.

2. Beratung der Wunschliste 2016
2.1 Gebäudeunterhaltung
- Schul- und Rathaus:
Eingangstür zum Hausgang Schulraum erneuern; kein fachgerechtes Verriegeln möglich, starke Risse in der Tür zur B 294 vorhanden.
Heizkörperschutz im Schulraum anbringen, erhöhte Unfallgefahr bei Gymnastikveranstaltungen.
- Ortschaftsverwaltung:
Flur + Sitzungssaal und Büro des Ortsvorstehers mit neuem Anstrich versehen. Wenn Material zur Verfügung gestellt wird, kann diese Maßnahme auch in Eigenleistung erfolgen.
- Kirche:
Im Untergeschoss, Eingangsbereich den vorhandenen Schimmel entfernen, anschließend mit neuem Anstrich versehen. In die Eingangstür sollte ein Lüftungsgitter eingebaut werden, damit eine bessere Belüftung stattfinden kann.
2.2 Straßenunterhaltung:
Am Lohmühlebach von der B 294 bis zur neuen Kinzigbrücke mit neuem Belag sanieren.
Entlang der Fischzucht die starken Absackungen ausbessern, damit weitere Schäden verhindert werden.
Zufahrtsstraße zum Grezenbühl von der Kinzigbrücke bis zur Grundstücksgrenze Grezenbühl komplett sanieren.
Das Brückengeländer über die Kinzig bei der Mittleren Mühle ist stark angerostet und muss somit erneuert werden. 

3. Finanzplanung 2017 – 2018- 2019
3.1 Straßenbeleuchtung:
„Gehrenbachweg“ vom Friedhof bis zum ehem. Bahnhof
„Am Katzensteig“ von der Mittleren Mühle bis zum Gebäude 27
„Grezenbühlerweg“ von der Kinzigbrücke bis zum Anwesen Grezenbühl
3.2 Gebäudeunterhaltung: 
Schul- und Rathaus, Komplettsanierung der Außenfassade Südseite mit Einbau neuer Fenster im Schulraum, da bei starkem Regen Wasser durch die Fenster eindringt. 
Heizkörper und Rohrsysteme erneuern
3.000,-- € Ansatz für Schränke oder Regale zur Unterbringung von Unterlagen des Archivs.
3.3. Straßenunterhaltung:
Grezenbühlerweg von der Kinzigbrücke bis zum Anwesen Grezenbühl erneuern 

4. Antrag einiger Bürger zur Reduzierung der Geschwindigkeitsbegrenzung im Bereich der Bushaltestelle am Rathaus Ehlenbogen
Dieser Bereich der B 294 ist auf 80 km/h beschränkt; einige Bürger fordern hier auf 60 km/h zu reduzieren, da an dieser Haltestelle die meisten Schüler in die Schulbusse ein- und aussteigen. Ein Teil der Schüler muss sofort die B 294 überqueren, dass dies ein erhöhtes Unfallrisiko mit sich bringt, ist allen klar. Ein bereits gestellter Antrag beim Landratsamt Freudenstadt diesen Bereich auf 60 km/h zu verringern, wurde vom Landratsamt abgelehnt, zumal laut Aussage des LRA dieser Bereich übersichtlich ist und die Kinder bzw. die Verkehrsteilnehmer die Fahrbahn gut einsehen können. Auch haben Messungen ergeben, dass die vorgeschriebene Geschwindigkeit so gut wie nicht überschritten wurde. Beanstandet wird jedoch, dass die Messungen nur ganz unregelmäßig und nur für einen kurzen Zeitraum durchgeführt werden.
Der Ortschaftsrat schlägt vor, den Bereich auf der Strecke vom Reichenbächle bis Abfahrt Mittlere Mühle auf 60 km/h zu reduzieren, da die Messungen des LRA keine eindeutige Aussage abgeben, zumal diese meist nur über einen kurzen Zeitraum durchgeführt werden.  

5. Teilregionalplan Landwirtschaft
Zum Teilregionalplan Landwirtschaft für die Gemarkung Ehlenbogen wurden keine Anregungen oder Änderungen beantragt.

6. Bekanntgaben
a) Die Brücke über die Kinzig bei der Unteren Mühle wurde in
    Eigenleistung erneuert. Die Stadt hat das benötigte Stammholz zur
    Verfügung gestellt.
b) Am Sonntag, 15.11.2015, um 13:15 Uhr findet auf dem Friedhof in
    Oberehlenbogen die Veranstaltung anlässlich des Volkstrauertages
    statt.
c) Die Landtagswahl findet am 13. März 2016 statt.
d) Die Bürgermeisterwahl findet am 10. April 2016 statt der eventuell
    benötigte 2. Wahlgang findet am 24.04.2016 statt.
e) Windkraftgegner wünschen eine Info-Veranstaltung mit dem
    Gemeinderat und den Ortschaftsräten; es soll bei dieser
    Veranstaltung über gesundheitliche Schäden,  Verunstaltung des
    Landschaftsbildes und den Auswirkungen auf den Fremdenverkehr 
    informiert werden.
f)  Sperrung der B 294 zwischen Abzweigung Mittlere Mühle und
    Loßburg vom 02.11.2015 bis 06.11.2015. Keinerlei Zugeständnisse
    der Verkehrsbehörde des Landratsamtes Freudenstadt.
g) Am 29. November 2015 (1. Advent) findet wieder die
    Adventsveranstaltung der Heimatinitiative Ehlenbogen bei der
    Unteren Mühle statt. Um 16:00 Uhr Treffpunkt Klosterplatz mit
    Wanderung zur Unteren Mühle dort etwa ab 18:00 Uhr kleine
    Adventsfeier.