Dienstleistungen



Bauvorbescheid/Bauvoranfrage

Wenn Sie grundsätzliche Fragen zur Zulässigkeit eines Bauvorhanes oder zu einzelnen wichtigen Punkten haben, die Sie vorweg geklärt haben möchten, können Sie zunächst einen Bauvorbescheid (Bauvoranfrage) beantragen. Eine Bauvoranfrage können Sie auch stellen, bevor Sie das Grundstück erwerben. In der Entscheidung über die Bauvoranfrage werden die zur Entscheidung konkret gestellten Fragen verbindlich geklärt

Der Vorbescheid gilt drei Jahre. Vor Ablauf dieser Frist sollten Sie die Baugenehmigung beantragen. Sie können den Bauvorbescheid auf Antrag, aber auch um bis zu drei Jahre verlängern lassen. Andernfalls erlischt die Bindungswirkung des Bauvorbescheids.
Mitarbeiter
^
Mitarbeiter
Zugehörigkeit zu
^
Zugehörigkeit zu
Verfahrensablauf
^
Verfahrensablauf

Sie benötigen den Vordruck "Antrag auf Bauvorbescheid" und die sonstigen Bauvorlagen. Das Formular liegt in Ihrer Gemeinde aus bzw. steht auch, je nach Angebot Ihrer Gemeinde, zum Download.

Erforderliche Unterlagen
^
Erforderliche Unterlagen
  • Antrag auf Bauvorbescheid
  • weitere Bauvorlagen, in der Regel
    - Lageplan
    - Baubeschreibung
    - Bauentwurfsskizze(n)
Kosten/Leistung
^
Kosten/Leistung
Nach der Neuregelung des Landesgebührenrechts bemessen sich die Gebühren nach den in den jeweiligen Satzungen oder Rechtsverordnungen der unteren Baurechtsbehörden festgelegten Sätzen.
Rechtsgrundlage
^
Rechtsgrundlage
  • § 57 Landesbauordnung (LBO) (Bauvorbescheid)
  • § 15 Verfahrensverordnung zur Landesbauordnung (LBOVVO) (Bauvorlagen für den Baubescheid)