Der HGV-Alpirsbach - Information - Kunst - Kultur

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
 
Der HGV-Alpirsbach – Information – Kunst - Kultur
 
Nach 3 Jahren ist es nun wieder so weit: Die „Schau mal 2019“ des HGV Alpirsbach öffnet ihre Pforten. Am Sonntag, 28.04.2019, von 11.00 bis 18.00 Uhr, wird allerhand geboten. Auf dem Messegelände in der Bahnhofstraße, Vorderer Aischbach sowie in der Kernstadt präsentieren sich 37 Betriebe. Seit vielen Jahren führt der HGV mit dem hiesigen Handwerk, Handel und Betrieben diese Messe durch. Sie erleben die Transparenz der Alpirsbacher Betriebe, die als Arbeitgeber sowie als Ausbildungsstätte den attraktiven Wirtschaftsstandort Alpirsbach widerspiegeln. Daneben gibt es ein vielseitiges Angebot an Unterhaltung. Auf 3 Musikbühnen spielen verschiedene Musikvereine und Bands. Für die kleinen Gäste gibt es eine Spielstraße und Ponyreiten. Und auch für Essen und Trinken ist im Schlemmergässle bestens gesorgt. Ein Shuttle-Bähnle verbindet die Standorte.
 
Mit der „Schau mal 2019“  haben wir das Ziel, unsere wirtschaftliche Existenz langfristig zu sichern und die Entwicklung der Stadt voranzubringen. Ein gutes Einvernehmen zwischen Stadt und Unternehmen trägt hierzu bei. Mein Dank gilt dem HGV mit seinen Akteuren unter dem Vorsitz von Herrn Georg Steinberger. Mein Dank gilt auch allen Ausstellerinnen und Ausstellern, die die Organisation und Durchführung der Leistungsschau überhaupt möglich machen. Ich wünsche der „Schau mal 2019“ viel Erfolg und den Besucherinnen und Besuchern einen Informativen Tag im Austausch mit den hiesigen Betrieben, Handwerkern, Händlern, Gastronomen, Dienstleistern und Unternehmen.