Vom Kindertheater bis zur Fasnet

Der Monat Februar bietet eine bunte Mischung von Veranstaltungen in der Klosterstadt. Das Theater „das chameleon“ gastiert am 05. Februar, 16 Uhr, mit dem „Rumpelstilzchen“ im Haus des Gastes. Die Sonderführung „Bei Kerzenschein und Glühwein“ schließt sich am 08. Februar, 18 Uhr, im Kloster Alpirsbach, an. Anmeldung unter Tel. 07444/51061, kloster.alpirsbach@gmx.de, ist erforderlich. Am 23. Februar, 11.00 Uhr, wird im Bruderraum des Klosters eine Blockflöten-Matinee angeboten. Dann beginnt die Alpirsbacher Fasnet am 27. Februar, mit dem Narrenbaumstellen der Schwarzwaldhexen Peterzell um 15.00 Uhr auf dem Löwenplatz, Peterzell und dem Narrenbaumstellen mit der Schlüsselübergabe der Narrenzunft Alpirsbach auf dem Marktplatz, vor dem Rathaus. Der SchmoDoBall der Schwarzwaldhexen Peterzell beginnt am gleichen Abend um 19.00 Uhr und der Lumpenball der Narrenzunft Alpirsbach um 20.00 Uhr im Haus des Gastes. Der 28. Februar startet um 9.00 Uhr mit dem Kappenmorgen der Schwarzwaldhexen Peterzell, gefolgt von der Kulinarischen Lesung „Schwobaxang im Apfelland“- Kabarett und Musik von und mit Jörg Beirer im Schalander der Alpirsbacher Brauwelt. Eine Anmeldung unter Tel. 07444/67-149 oder brauwelt@alpirsbacher.de ist erforderlich. Um 19.30 Uhr ist der Hexenball der Narrenzunft Alpirsbach im Haus des Gastes. Die Kloster-Info ist am Donnerstag, Samstag und Sonntag, von 13.00 bis 15.00 Uhr, geöffnet und Führungen finden jeweils um 13.30 Uhr statt. Das Brauereimuseum bietet täglich um 14.30 Uhr eine Führung für Einzelpersonen an. Gruppen können eine Führung unter Tel. 07444/67-149 anmelden.
Die Glasbläserei ist täglich und die Schauconfiserie von Montag bis Samstag geöffnet. Die Alpirsbacher Offizin, eine historische Druckerei, kann täglich von 16.00 bis 18.00 Uhr, besichtigt werden. Das Museum für Stadtgeschichte ist bis Ostern geschlossen; Gruppenführungen sind nach Voranmeldung bei der Stadt-Information jederzeit möglich. Im Subiaco- Kino im Kloster werden jeden Tag interessante Filme vorgeführt.
Die Stadt-Information, Krähenbadstrasse 2, 72275 Alpirsbach, Tel. 07444/9516- 281, stadt-info@alpirsbach.de, www.alpirsbach.de, steht für weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Rumpelstilzchen