„Tatort“ mit Szenen aus Alpirsbach

Im Jahr 2001 wurde ein „Tatort“ mit Kommissar Bienzle in der Klosterstadt gedreht. Ein Filmteam hat an zwei Wochen verschiedene Szenen mit den Schauspielern im Kloster Alpirsbach aufgenommen. Dabei spielten auch Alpirsbacher Bürger als Statisten mit. Am Dienstag, 11. Februar 2014, um 20.15 Uhr, wird das SWR- Fernsehen diesen Tatort mit dem Titel „Der heimliche Zeuge“ ausstrahlen.