Sterne über Alpirsbach
Weihnachtsmarkt am Samstag, 29. November 2014

Am kommenden Samstag öffnet der diesjährige -und mittlerweile schon 12. Weihnachtsmarkt auf dem Klosterplatz und Marktplatz seine Tore. Die Eröffnung um 13.00 Uhr findet unter musikalischer Umrahmung der „Alpirsbacher Musikanten“ statt. Bis 21.00 Uhr bieten Vereine, Organisationen und weitere Aussteller vielfältige und ansprechende Artikel an, die die weihnachtliche Vorfreude steigern werden. Die Alpirsbacher Schulen sind ebenfalls wieder mit dabei.
Zur Weihnachtsbäckerei von 15.00 bis 17.30 Uhr im katholischen Kindergarten „St. Benedikt“ können Interessierte sich noch bis Freitag anmelden (Telefon: 07444 24 15). Für die kleinen Gäste findet im Weihnachtszimmer des Museums für Stadtgeschichte von 15.00 bis 16.00 Uhr eine Vorlesestunde statt und um 18.00 Uhr wird der Nikolaus erwartet. Die Einzelhandelsgeschäfte sind geöffnet.
Zu den weiteren Attraktionen laden wir ebenfalls herzlich ein.
Klosterbesichtigung mit Führung um 13.30 Uhr
Besichtigung der Alpirsbacher Offizin (Historische Druckerei) von 15.00 bis 19.00 Uhr
Vorführungen in der Glasbläserei von 10.00 bis 18.00 Uhr und in der Schauconfiserie von 9.00 bis 21.00 Uhr
Führung durch das Brauereimuseum um 14.30 Uhr
Im Museum für Stadtgeschichte ist ein Weihnachtszimmer eingerichtet, geöffnet ist es von 14.00 bis 17.00 Uhr
traditionelle Alpirsbacher Modellbahn- und Modellautobörse von 10.00 bis 17.00 Uhr im Haus des Gastes 
Zum Weihnachtsmarkt und den dazugehörenden Veranstaltungen laden wir Sie herzlich ein. Wir wünschen den Ausstellern viel Erfolg und den Besuchern viel Freude und einen erlebnisreichen, vorweihnachtlichen Tag in unserer Stadt.
Freundliche Grüße
Reiner Ullrich                          Georg Steinberger
Bürgermeister                         Vorsitzender des Handels- und  
                                                Gewerbevereins


WeihnachtszimmerVorlesen-00


Kerzenstand beim Weihnachtsmarkt