Stadtbus seit einem Jahr im Einsatz

Im August des vergangenen Jahres hat  Steffen Zeile,  zz-Zeile Werbegrafik Alpirsbach, den Stadtbus Bürgermeister Reiner Ullrich, zur Nutzung durch die Stadt Alpirsbach, im Beisein der Werbeträger, übergeben. In den vergangenen zwölf Monaten war das Fahrzeug  oft unterwegs. Die angebotenen Einkaufsfahrten, die jeden Donnerstag durchgeführt werden, finden einen guten Anklang. Vier ehrenamtliche Fahrer holen im Wechsel die nicht mobilen und teilweise gehbehinderten Bürgerinnen und Bürger von der Wohnung ab und bringen sie in die Stadt, um Einkäufe zu tätigen. Danach werden sie wieder zurück gebracht. Für diesen besonderen Service bedanken sich die teilnehmenden Bürgerinnen und Bürger bei der Stadt Alpirsbach.  Anmeldungen für diese Fahrten sind bei  Karin Heinzelmann, Tel. 07444/9516- 201, bis Mittwoch, 12.00 Uhr, erforderlich. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Alpirsbach fahren mit dem Bus, um verschiedene Termine in der Stadt und den Stadtteilen sowie auch in der Umgebung wahrzunehmen.  Dazu gehören auch  Fahrten nach Karlsruhe, Stuttgart, Freiburg und in die Partnerstadt Neuville s. Saone. Im September steht die Teilnahme am 20- jährigen Jubiläum der cluniazensischen Stätten in der Kulturpartnerstadt Cluny/Burgund auf dem Programm. Beim Sommerferienprogramm des Jugendzentrums Alpirsbach wurden die Kinder mit dem Bus zu den verschiedenen Veranstaltungen gebracht. Auch von den beteiligten Firmen, Gastronomen, Institutionen und Geschäften, wird das Fahrzeug immer wieder genutzt. Für sie ist der Stadtbus ein hervorragender Werbeträger und wenn er nicht auf Tour ist, wird er an exponierten Standorten in der Stadt geparkt.
 

Stadtbus-005
Der Stadtbus vor dem Rathaus Alpirsbach