Schlosserei und Kunstschmiede Steinberger feiert Jubiläum

Im Jahr 1989 hat Georg Steinberger das Unternehmen „Der Hammer“ als Kunstschmiede in Alpirsbach gegründet. Die neu erbaute Werkshalle in der Bahnhofstrasse wurde im Jahr 1997 bezogen. Georg Steinberger, Schlosser- und Schmiedemeister sowie Schweißfachmann und seine Frau Margarete Steinberger, kaufmännische Leiterin, beschäftigen 9 Schlosser als Gesellen und Meister. Von den bis 12 ausgebildeten Schlossern sind 3 Mitarbeiter noch im Betrieb tätig. Die Firma Steinberger hat eine gute Auftragslage und zu den Kunden zählen private und öffentliche Auftraggeber. „Ein familiär geführter Handwerksbetrieb, der nun 25 Jahre besteht, setzt auf Kontinuität und ist für die Stadt von Bedeutung“, so Bürgermeister Reiner Ullrich bei der Gratulation zu dem 25-jährigen Jubiläum. Das Stadtoberhaupt lobte Georg Steinberger für seine Bereitschaft, auch junge Menschen in seinem Betrieb zu handwerklichen Fachleuten auszubilden.

Steinberger25Jahre-001

Bürgermeister Reiner Ullrich (li.) wünschte Georg und Margarete Steinberger weiterhin viel Erfolg und überreichte ein Blumenpräsent.

Foto: Held