Kernzeitbetreuung wird gerne angenommen

In der Grundschule Alpirsbach, Außenstelle Peterzell, wird seit 2008 eine Kernzeitbetreuung angeboten. Susanne Staiger betreut seit sechs Jahren die Schulkinder in der Zeit von 7.30 bis 8.45 Uhr und von 12.15 bis 13.30 Uhr. Die insgesamt 31 Kinder verbringen diese Zeit, unter ihrer Anleitung mit spielen, lesen und basteln. Einige Tage vor dem Muttertag haben sie kleine Geschenke für ihre Mütter gebastelt. Vor den Ferien wird ausgiebig gefrühstückt und anschließend gemeinsam das Geschirr gespült. Bürgermeister Reiner Ullrich hat den Schülerinnen und Schülern der Grundschule Peterzell während der Kernzeitbetreuung einen Besuch abgestattet, um sich über die Entwicklung der Kernzeitbetreuung für die Grundschulkinder in den Höhenstadtteilen zu informieren. Sein Interesse an der Kernzeitbetreuung ist auch dadurch gegeben, weil er sie im Spätjahr 2008 zusammen mit Susanne Staiger ins Leben gerufen hatte. Als Zeichen der weiteren Unterstützung hat Bürgermeister Ullrich den Kindern ein Kindergarten- Kochbuch überreicht. Die Kinder haben sich über den Besuch des Bürgermeisters gefreut und ihm für das Geschenk gedankt. Susanne Staiger freut sich, die Kinder während der Kernzeitbetreuung zu beschäftigen.

Kernzeitbetreuung

Die Kinder der Kernzeitbetreuung in der Grundschule Peterzell mit Susanne Staiger und Bürgermeister Reiner Ullrich.

Foto. Held