Heiler, Hexen, Kräuterweiber am Dienstag, 12. August 2014

Bei einem Spaziergang durch die Altstadt werden die Teilnehmer kurioses und fast unglaubliches aus dem Mittelalter erfahren. Wie lebten die Menschen damals und wem glaubten und vertrauten sie? Wie hat man sich vor ansteckenden Krankheiten und angehexter Liebe geschützt? Nach dem Rundgang gibt es „Himmelsbrot“ zum Probieren.
Petra Paulußen wird diese neue Themenführung durchführen. Dauer: etwa 1,5 Stunden. Der Treffpunkt ist um 18.30 Uhr vor dem Rathaus und die Kosten betragen 4 Euro/Person. Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen.
Die Anmeldung ist bis Montag, 11. August, bei der Stadt- Information, Tel. 07444/9516- 281, erforderlich.
 
kraeuter-2 :