Benefizveranstaltung für Familie Ugur

Nachdem das Wohnhaus der türkischen Familie Ugur am zweiten Weihnachtsfeiertag ausgebrannt ist, war die Solidarität der Alpirsbacher Bürger sehr groß. Jörg Reiser hatte nun die Idee, das Theaterstück „Die Bremer Stadtmusikanten“ im Rahmen einer Benefizveranstaltung zugunsten der Familie Ugur im Haus des Gastes aufzuführen. Jörg Reiser setzte sich mit Bürgermeister Ullrich in Verbindung und informierte ihn über sein Vorhaben. Bürgermeister Ullrich sagte spontan seine Unterstützung zu und stellte sich als Schirmherr der Veranstaltung zur Verfügung. Somit konnte das Haus des Gastes kostenlos genutzt werden.
Mit großer Unterstützung durch Frau Ceylan Sarikecili und dem Praxisteam von Dr. Peter Stoll sowie weiteren Freunden der Familie Ugur wurde dann die Veranstaltung vorbereitet und hierfür die Werbetrommel gerührt. Die Schauspieler von Tiyatro Furiosa, unter der Leitung von Monika Bruch, erklärten sich bereit, ohne Honorar das Theaterstück aufzuführen. Am Sonntag, 06. April 2014, begrüßte Bürgermeister Reiner Ullrich als Schirmherr die sehr zahlreich erschienen Gäste und erläuterte die Hintergründe dieser Veranstaltung. Dass so viele Alpirsbacher zu dieser Veranstaltung gekommen sind, wertete er als ein tolles Zeichen der Unterstützung und der Solidarität gegenüber einer Alpirsbacher Familie türkischer Herkunft seitens der Bevölkerung in der Stadt.  Im voll besetzten Saal vom Haus des Gastes warteten die kleinen und großen Besucher gespannt auf das Theaterstück, dargeboten vom Tiyatro Furiosa unter der Leitung von Monika Bruch. „Die Bremer Stadtmusikanten“, ein Märchen der Gebrüder Grimm wurde gekonnt von den Akteuren aufgeführt. Der Esel, der Hund, die Katze und der Hahn verbindet gemeinsam ein Schicksal: Sie sind alt und haben aus der Sicht ihrer Besitzer kein Recht auf ein ihrem Alter entsprechendes Leben. Die Geschichte endet schließlich mit einem Happy-End. Das Publikum honorierte den gelungenen Auftritt der Akteure mit viel Applaus. Jörg Reiser war sehr beeindruckt über die gelungene Veranstaltung und freute sich sehr über das Zeichen der Solidarität, das mit der gezeigten Unterstützung gegenüber der Familie Ugur dadurch auch allen Bürgerinnen und Bürgern türkischer Herkunft in Alpirsbach gesetzt wurde.


BremerStadtmusikanten

Von dem Auftritt des Tyatro Furiosa war das Publikum fasziniert.

Fotos: Adrian