Sommer in der Klosterstadt

Während den Sommerferien, die in wenigen Tagen beginnen, stehen abwechslungsreiche Veranstaltungen auf dem Programm. Nach dem dritten Kreuzgangkonzert, am 27. Juli, mit Cappella Vivace Rottweil folgt das Abschlusskonzert mit der Kammerphilharmonie St. Petersburg, am 03. August. Ausstellungen werden im städtischen Museum und in der historischen Klosteranlage gezeigt. „Alte Ansichten von Alpirsbach“ können bis 29. September im Museum für Stadtgeschichte, jeweils am Donnerstag, Samstag und Sonntag, besichtigt werden und „Die Weiße Rose“, vom 08. August bis 05. September, in der historischen Klosteranlage. Vom 08. bis 22. August geht das traditionelle Open-Air-Kino im Kreuzgarten bereits in die 15. Saison. Jeden Abend, nach Einbruch der Dunkelheit, ist ein Kinofilm unter dem Motto „Kino unterm Sternenhimmel“ zu sehen. Das Marktbrunnenfest lädt am 10. und 11. August, mit einem bunten Programm, auf den Marktplatz ein. Das Jugendzentrum Alpirsbach hat für die Kinder ein Sommerferienprogramm erstellt; dazu gehört das „Mittelalterliche Nadelfilzen“, am 21. August, im Kloster Alpirsbach. Die Puppenbühne der Kreissparkasse zeigt am gleichen Tag im Haus des Gastes das Märchenstück „Bello, der Meisterdektiv“. Die historische Klosteranlage bietet täglich Führungen an und im Brauereimuseum findet jeden Tag, um 14.30 Uhr, eine Führung statt. Die Alpirsbacher Glasbläserei hat jeden Tag geöffnet und die Schauconfiserie kann von Montag bis Samstag besichtigt werden. In der Alpirsbacher Offizin werden am 01. August Führungen durch die historische Druckerei angeboten und am selben Tag kann auf dem Klosterplatz beim Flohmarkt nach alten Dingen gestöbert werden. Die Trinkwasserversorgung Kleine Kinzig gibt im August, jeweils am Dienstag und Donnerstag, einen Einblick in das Wasserwerk, unter dem Motto „Spaziergang unter 13 Mill. Kubikmeter Wasser“. Am 01. September findet der Aktionstag "Lebendiges Museum", mit alten Handwerksberufen, im Museum für Stadtgeschichte statt. Weitere Informationen erteilt gerne die Stadt-Information Alpirsbach, Krähenbadstrasse 2, Tel. 07444/9516- 281, stadt-info@alpirsbach.de, www.alpirsbach.de



Botanische-Fuehrung

Zur botanischen Führung lädt Ilse Süßer, Apothekerin und exzellente Pflanzenexpertin, am 14. August, ein und



Bauernweib-007
der Stadtrundgang mit der Bauersfrau startet am Freitag, 16. August, beim Turm der Leutkirche.


Backhaeusle
Am 23. August haben die Besucher Gelegenheit, im historischen Backhäusle beim Brotbacken zuzuschauen.