Radiomacher vor Ort

Der Privatsender „Schwarzwald Radio“, aus Offenburg, ist das offizielle Ferienradio für den Schwarzwald und kooperiert mit der Schwarzwald Tourismus GmbH, in Freiburg. Täglich werden interessante Themen rund um Urlaub, Freizeit, Hotellerie und Gastronomie, Kultur und Veranstaltungen im Schwarzwald, ausgestrahlt. Die Moderatoren Jörg Schött und Yannick Steffen waren während einer Woche im gesamten Schwarzwald, von Pforzheim bis nach Bad Säckingen, unterwegs und haben in den verschiedenen Regionen über zehn Tourismusorte besucht. Bei dieser Pressereise, von der Schwarzwald Tourismus GmbH ausgearbeitet, stand auch die Stadt Alpirsbach auf dem Programm. Helmut Held, Referent für Kultur/Tourismus und Öffentlichkeitsarbeit, begleitete die beiden Redakteure durch die Altstadt, wie auch zur Schauconfiserie, Glasbläserei und in die historische Klosteranlage. In der Schauconfiserie wurde das Gespräch mit Max Heinzelmann live in das Studio übertragen und die Bilder von der vielfältigen Auswahl an Pralinen wie auch die gläserne Produktion in Bildern festgehalten und anschließend auf die Homepage gestellt. Jörg Schött war beim Interview mit Glasbläser Horst Giesa über die verschiedenen Tiere jeder Art fasziniert, die Yannik Steffen ausgiebig für die Homepage fotografierte. Über eine besondere Führung im Kloster Alpirsbach informierte Janet Alpers. Bei der Sonderführung „Russtinte, Gänsekiel und Drachenblut“ konnten einige Kinder selbst mit Gänsekiel und Russtinte schreiben. Die Referentin gab beim Interview bekannt, dass das Kloster Alpirsbach über ein Skriptorium, eine Schreibstube, verfügte, in der Mönche die Bücher von Hand kopierten. Bis zur Erfindung des Buchdrucks war dies der einzige Weg, Bücher herzustellen. Die Interviews und Fotos, von dem Aufenthalt in der Klosterstadt, hat Schwarzwald Radio auf die Homepage unter www.schwarzwaldradio.com eingestellt.


SchwarzwaldradioMai133

In der Schauconfiserie präsentiert Max Heinzelmann (li) Jörg Schött die Bierpraline, in Anwesenheit von Helmut Held

SchwarzwaldradioMai132

Horst Giesa (re.) erklärt Jörg Schött die Kunst des Glasblasens


SchwarzwaldradioMai13
Im Kloster Alpirsbach praktizieren einige Kinder das Schreiben mit Gänsekiel, in Anwesenheit von Janet Alpers, Helmut Held und Jörg Schött