Gäste aus Cluny bei der Alpirsbacher Fasnet

Aus der Kulturpartnerstadt Cluny/Frankreich sind einige Gäste angereist, um den närrischen Umzug der Narrenzunft Alpirsbach zu besuchen. Von den vielen Gruppen, Wagen und Darbietungen der Mitwirkenden waren sie sehr begeistert und möchten gerne wieder einmal in die Klosterstadt kommen.



Cluny

Vor dem Wagen der Narrenzunft Alpirsbach, auf dem sich Betina Rock, Vorsitzende der Narrenzunft Alpirsbach und Narrenrat Karl Gerst befanden, begrüßte Bürgermeister Reiner Ullrich (re.), im Beisein seiner Gattin Monika (vorne) und dem Ehepaar Axel und Sonja Ebner (2. Reihe mit Hut und rechts) die Gäste aus Cluny und wünschte ihnen einen angenehmen Aufenthalt in Alpirsbach.