FuchsWerbetechnik neu in Alpirsbach- Innovative Firma angesiedelt

Vor einem Jahr ist die Firma FuchsWerbetechnik von Aichhalden- Rötenberg nach Alpirsbach teilweise umgezogen. Im Gewerbegebiet „Rötenbächle“ wurde das Gebäude einer vorher dort bestehenden Firma umgebaut, erweitert und bezogen. Der Kernbereich der bisherigen Produktion und das Kerngeschäft der Firma FuchsWerbetechnik sind nun im „Rötenbachle“ angesiedelt. Mit Unterstützung der Stadtverwaltung bei baurechtlichen Fragen und vor allem bei der Beantragung von Fördergeldern aus dem Landesprogramm Entwicklung Ländlicher Raum (LER), ist es gelungen, auf einer Produktionsfläche von 1200 Quadratmetern und auf einer Ebene, die Produktionsbereiche Werbetechnik, Digitaldruck, Siebdruck und die Werbemittel, unterzubringen. Zu den Werbeartikeln zählen u. a. Geschenkartikel, Lederwaren, Büroartikel und Schreibgeräte sowie Feuerzeuge und Raucherbedarf. Bürgermeister Reiner Ullrich hatte beim Besuch der Firma FuchsWerbetechnik Gelegenheit, die Produktionshallen zu besichtigen. Im Gespräch mit Geschäftsführer David Fuchs freute sich das Stadtoberhaupt über die aufstrebende Firma die nun in Alpirsbach ansässig ist und wünschte ihm und seinem Team weiterhin viel Erfolg. Darüber hinaus sicherte Bürgermeister Ullrich zu, dass die Stadtverwaltung und er jederzeit als Gesprächspartner für die Firma zur Verfügung stehen.

FaFuchs-002

Geschäftsführer David Fuchs mit Bürgermeister Reiner Ullrich vor dem Firmengebäude.