Erfolgreiche Erlebnisfahrten in diesem Jahr

Der Karlsruher Verkehrsverbund, KVV, hat in diesem Jahr 9 Fahrten von Karlsruhe durch das Murgtal nach Alpirsbach, in Zusammenarbeit mit der Stadt-Information Alpirsbach, ausgeschrieben und durchgeführt. Bei der letzten Fahrt begrüßte Helmut Held, Referent für Kultur und Tourismus, über 30 Gäste sowie Reiseleiter Klaus Goerke. Dabei gab er bekannt, dass sich 364 Personen an den 9 Fahrten, somit durchschnittlich 40 Personen/Fahrt, beteiligten. Im vergangenen Jahr waren es bei 10 Fahrten 148 Teilnehmer. Eine weitere Fahrt ist zwischen Weihnachten und Neujahr, am 28. Dezember, geplant. Bei dem sechsstündigen Aufenthalt standen die Besichtigungen der Sehenswürdigkeiten, das Mittagessen, einkaufen, einkehren und Zeit zur freien Verfügung auf dem Programm. Wir bedanken uns beim KVV für die erfolgreiche Zusammenarbeit und bei den Reiseleitern Joachim Geggus und Klaus Goerke für die Betreuung und Begleitung der Gäste während der Fahrt und beim Aufenthalt in Alpirsbach und hoffen, dass die Fahrten auch im nächsten Jahr wieder ausgeschrieben werden.


KVVFahrtOkt13-002

Im Beisein von Reiseleiter Klaus Goerke (li.) überreichte Helmut Held dem 350. Gast, Klaus Grüßinger aus Rheinstetten, ein Präsent und bedankte sich für die Teilnahme an dieser Fahrt