Alpirsbacher Herbstwanderwoche

Bei der diesjährigen Wanderwoche der Stadt-Information Alpirsbach, vom 16. bis 20. September, stehen fünf Tageswanderungen auf dem Programm. Die Begleitpersonen Margot Eisele und Eduard Erhardt werden mit den Wanderern auf reizvollen Strecken unterwegs sein. Die Wanderstrecken sind mittelschwer und betragen jeweils 12 bis 14 Kilometer bei einer Wanderzeit von drei bis vier Stunden. Rucksackvesper und gutes Schuhwerk sind bei allen Wanderungen erforderlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,00 Euro und ist mit Gästekarte frei.
Montag, 16. 09., 8.40 Uhr, Bahnhof Alpirsbach, Zuflucht- Buhlbachsee- Schwarze Lache, Einkehr Zuflucht
Dienstag, 17. 09., 7.40 Uhr, Bahnhof Alpirsbach, „Wolfsschlucht“. Wanderung zu den „Battertfelsen“ und zum Schloß „Hohenbaden“, Einkehr Schloß Hohenbaden
Mittwoch, 18. 09., 8.40 Uhr, Bahnhof Alpirsbach, Wanderung zum „Käppelehof“ mit Einkehr
Donnerstag, 19. 09., 8.40 Uhr, Bahnhof Alpirsbach, Renchtalsteig: Alexanderschanze- Renchtalsteig- Hildahütte- Holzwald- Bad Rippoldsau. Einkehr Gasthof „Alte Tränke“
Freitag, 20. 09., 8.40 Uhr Bahnhof Alpirsbach, Flößerpfad von Wolfach nach Schiltach. Einkehr und Abschluss: Backhäusle in Alpirsbach- Rötenbach
Weitere Infos erteilt gerne die Stadt-Information Alpirsbach, Tel. 07444/9516- 281, stadt-info@alpirsbach.de, www.alpirsbach.de


Wandergruppe

Wandergruppe