Weihnachtsmarkt „Sterne über Alpirsbach“

Beim diesjährigen Weihnachtsmarkt, am Samstag, 01. Dezember, von 14.00 bis 21.00 Uhr, bieten die Vereine, Organisationen und weitere Aussteller eine große Vielfalt an ansprechenden Weihnachtsartikeln an. Die Alpirsbacher Schulen verkaufen eigene Produkte und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Posaunenchor aus Peterzell wird, um 14.00 Uhr, die Eröffnung musikalisch umrahmen und der Popchor „Crazy Voices“ tritt, je nach Wetterlage, auf dem Marktplatz oder in der kath. Kirche St. Benedikt, um 16.00 Uhr, auf. Für die kleinen Besucher gibt es Ponyreiten und um 18.00 Uhr wird der Nikolaus erwartet. Anlässlich des 10. Weihnachtsmarktes werden der schönste Stand und der schönste Weihnachtsstern prämiert. Die Prämierung des schönsten Weihnachtssterns erfolgt um 17.00 Uhr beim Weihnachtsbaum am Rathaus und während des Weihnachtsmarktes haben die Besucher die Möglichkeit, den schönsten Stand auszuwählen. Das Ergebnis wird um 20.00 Uhr beim Rathaus bekanntgegeben. Im Museum für Stadtgeschichte erfolgt die Eröffnung der Krippenausstellung, die am Samstag und Sonntag, bis einschließlich 06. Januar 2013, von 14.00 bis 17.00 Uhr, zu sehen sein wird. Der Eintritt ist frei. Unter dem Titel „Kloster Alpirsbach- Winzerdorf Nordweil (ehem. Klosterdomäne) wird im Cellarium des Klosters, von Alpirsbacher Kreuzgangkonzerte e. V./Freunde der Alpirsbacher Kreuz-gangkonzerte, Historisch Interessantes mit Weinverkostung, um 17.00 und 19.00 Uhr angeboten und am Stand auf dem Klosterplatz kann die Jubiläums-CD erworben werden. Während dem Weihnachtsmarkt werden Führungen durch die historische Klosteranlage und das Brauereimuseum angeboten, die Glasbläserei, die Schauconfiserie und die Alpirsbacher Offizin (historische Druckerei) sind geöffnet und im Haus des Gastes kann die Alpirsbacher Modellbahn- und Modellautobörse, von 10.00 bis 17.00 Uhr, besichtigt werden. Die Einzelhandelsgeschäfte sind geöffnet. Die Stadt Information Alpirsbach, Krähenbadstrasse 2, Tel. 07444/9516- 281, stadt-info@alpirsbach.de, www.alpirsbach.de, erteilt gerne weitere Informationen.


Einige Impressionen vom Alpirsbacher Weihnachtsmarkt

Kerzenstand beim Weihnachtsmarkt



Weihnachtsmarkt_-_Krippe_2007_Dy


Weihnachtsmarkt_2009_Nikolaus_108


Weihnachtsmarkt_2011_Stand