Körbe in allen Variationen

Vor einigen Tagen wurde die Korb- und Stuhlflechterei in Alpirsbach neu eröffnet. Edgar Hempfling, gelernter Korbflechter aus Oberfranken, führt den bisherigen Korbwarenladen weiter.
Hochwertige Peddigrohr Korbwaren werden in seiner Werkstatt selbst hergestellt. Außerdem bietet das Geschäft Sonder-anfertigungen, Stuhlgeflechterneuerungen und preisgünstige Importkorbwaren jeglicher Art an und übernimmt auch Reparaturen. Bürgermeister Reiner Ullrich beglückwünschte - im Beisein von Tourismus Geschäftsführer Helmut Held - Edgar Hempfling zur Neueröffnung. Er wünschte ihm viel Erfolg und freute sich, dass Geschäftsräume, die bisher leer standen, wieder mit neuem Leben erfüllt werden.
Die Korb- und Stuhlflechterei in der Rötenbacher Straße 68 ist von montags bis freitags von 9.00 bis 18.00 Uhr, samstags von 9.00 bis 14.00 Uhr und ab Mitte April, an Sonn- und Feiertagen von 10.00 bis 16.00 Uhr, geöffnet.


Korbladen