Schönes Schwaben stellt die Klosterstadt vor

Der Silberburg-Verlag Tübingen bringt monatlich das Magazin „Schönes Schwaben“ mit einer Auflage von 15.000 Exemplaren heraus.
Im März-Heft wird Alpirsbach mit dem Titel „Gesegnetes Fleckchen - Die Klosterstadt Alpirsbach im Nordschwarzwald“ auf fünf Seiten mit Bild und Text präsentiert. Dabei wird besonders auf das Kloster mit der Ausstellung zur Geschichte der Reformation ab 25. März, die neue Orgel und die Konzerte sowie auf die Alpirsbacher Glasbläserei und das Museum für Stadtgeschichte hingewiesen.
Das Magazin ist im Buchhandel und bei Zeitschriftenhändlern erhältlich.
Wir bedanken uns beim Silberburg-Verlag für die ausführliche Vorstellung unserer Stadt


Schoenes Schwaben