Grundschule Alpirsbach

Anschrift

Grundschule Alpirsbach mit Außenstelle Peterzell
Schillerstraße 12
72275 Alpirsbach

Schulleitung

Schulleiter: Rektorin Andrea Dworsky


Verwaltung

Sekretärin: Frau Marianne Weigold
Telefon: 0 74 44 / 9 51 90
Fax: 0 74 44 / 9 51 92 48
E-Mail: poststelle@gs-alpirsbach.fds.schule.bwl.de


Die Grundschule Alpirsbach liegt im unmittelbarer Nähe des Klosters Alpirsbach, neben dem Kurgarten.

In dem 100 jährigen Gebäude, in welchem bis 1998 das Progymnasium untergebracht war, werden ca. 200 Kinder in 8 Klassen unterrichtet. Zur Grundschule Alpirsbach gehört eine einzügige Außenstelle mit etwa 100 Schülern im Teilort Peterzell. Die Kinder aus den Teilorten Ehlenbogen, Rötenbach und Reinerzau werden dem Standort Alpirsbach, Kinder aus Römlinsdorf, Reutin und Peterzell dem Schulstandort Peterzell zugeordnet. Die Außenstelle Peterzell wird durch einen Förderverein unterstützt.

Zurzeit unterrichten 21 Lehrkräfte an den beiden Schulstandorten, wobei die Grundschule Alpirsbach als Ausbildungsschule nahezu jedes Jahr Lehreranwärter betreut.

Seit nunmehr 2 Jahren ist die Grundschule Alpirsbach Standort für besondere Förderung von lese- und rechtschreibschwachen Schülerinnen und Schülern. Im LRS-Bereich arbeitet die Grundschule mit anderen Schulen zusammen. Betroffene Schüler der 1. und. 2. Klasse dieser Schulen haben die Möglichkeit an einem zusätzlichen Förderunterricht teilzunehmen. Ebenso besteht eine intensive Kooperation mit allen Alpirsbacher Kindergärten.

Schaubild mit Säulen

Unsere Schule ist ein Ort des Lehrens und Lernens, an dem sich Menschen verschiedener Herkunft und Kulturen begegnen. Hier finden Erziehung und Bildung statt. Entscheidungen im Schulleben treffen wir ausschließlich zum Wohle der uns anvertrauten Kinder.

Unsere Schüler sollen zur Selbständigkeit, sozialem Verhalten, Höflichkeit, Toleranz und verantwortungsbewusstem Umgang mit Mitmenschen, Natur und Umwelt, Material und Kultur erzogen werden.