Kultur im November

Die Klosterstadt hat im November ein ansprechendes Kultur- und Unterhaltungsprogramm anzubieten.
Am 4. November, 20.00 Uhr liest Michael Obert im Haus des Gastes aus seinem Buch „Die Ränder der Welt - Patagonien, Timbuktu, Bhutan & Co“. Das DRK bietet am 5. November, 20.00 Uhr, im Haus des Gastes einen Arztvortrag zum Thema „Depression und Mobbing – zwei aktuelle gesellschaftliche Phänomene“ an. Frauke Horn spielt am 7. November, 17.00 Uhr, beim Konzert „Hautnah – Harfe Solo“ im Abtserker der Klosterkirche Werke aus der Renaissance und Japanische Klassik. Am Mittwoch, 11. November, 19.00 Uhr, gibt es im Schalander der Klosterbrauerei eine kulinarische Lesung – mit Linsen und Spätzle sowie Werken von Sebastian Blau, gelesen von Rolf Schorp. Die „Junge Philharmonie“ Rottenburg trägt, bei einem Konzert im Haus des Gastes am Samstag, 14. November, 20.00 Uhr bekannte Filmmelodien vor. Oliver Thomas, Kathrin & Peter, sowie die Marc-Fischer-Band haben beim Melodienzauber, am Freitag, 20. November, 20.00 Uhr im Haus des Gastes ihren Auftritt. Der Kath. Kirchenchor lädt am Samstag, 21. November, 18.00 Uhr, zu dem Konzert „Botschaft aus Glas“ in die Kath. Kirche St. Benedikt ein. Am 28. November, von 10.00 – 20.00 Uhr findet der Alpirsbacher Weihnachtsmarkt „Sterne über Alpirsbach“ auf dem Kloster- und Marktplatz statt. Im Museum für Stadtgeschichte wird die Krippenausstellung eröffnet. Eine Modellbahn- und Modellautobörse steht am 28. und 29. November im Haus des Gastes auf dem Programm. „Raum für meine Seele“ heißt das Adventskonzert mit Hans-Jürgen Hufeisen und Thomas Strauß am 29. November, 17.00 Uhr, in der Klosterkirche.
Folgende Sonderführungen sind im Kloster vorgesehen: am Sonntag, 8. November, „Lichterzauber im Kloster.“ (für Kinder ab 5 Jahren); am Sonntag, 22. November „Den Mönchen in den Topf geguckt – Essen und Trinken im Mittelalter“ Treff ist jeweils um 14.30 Uhr beim Info-Zentrum Kloster und eine Anmeldung ist erforderlich
Klosterführungen werden am Donnerstag, Samstag und Sonntag jeweils von Montag – Samstag jeweils um 13.30Uhr angeboten. Gruppenführungen können beim Info-Zentrum Kloster – Tel. 07444/51061, kloster.alpirsbach@gmx.de, Tel. 07444/9516-281 oder tourist-info@alpirsbach.de reserviert werden. Das Museum für Stadtgeschichte ist bis zum 28. November geschlossen - am 28. und 29. November kann von 14.00 bis 17.30 Uhr die Krippenausstellung im Museum für Stadtgeschichte besichtigt werden. Das Brauereimuseum kann täglich um 14.30 Uhr und die Alpirsbacher Offizin kann auf Anfrage besichtigt werden. Die Glasbläserei ist ebenfalls jeden Tag geöffnet. Das Subiaco-Kino im Kloster zeigt täglich interessante Filme. Weitere Infos: Tourist-Information Alpirsbach, Hauptstraße 20, 72275 Alpirsbach, Tel. 07444/9516-281, Fax 07444/9516-283, tourist-info@alpirsbach.de oder www