Klosterstadt Kulturpartner von SWR 2

Der Radiosender SWR 2, als einer der größten Initiatoren für Kultur im Südwesten, hat nun mit der Stadt Alpirsbach die Partnerschaft über die Alpirsbacher Kreuzgangkonzerte schriftlich vereinbart.
Im Dezember des vergangenen Jahres haben Bürgermeister Reiner Ullrich, zugleich Vorsitzender des Vereins Alpirsbacher Kreuzgangkonzerte, Carmen Feuchter, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit bei den Kreuzgangkonzerten und Tourismus Geschäftsführer Helmut Held, ein Gespräch mit den Machern des SWR 2- Radioclubs in Baden-Baden geführt. Dabei wurde festgelegt, dass die Stadt Alpirsbach mit den Kreuzgangkonzerten künftig Kulturpartner von SWR 2 sein wird. Somit erhalten die über 5.000 Club-Mitglieder Ermäßigungen bei den Eintrittskarten und sie haben die Möglichkeit, am Empfang nach den Konzerten teilzunehmen. SWR 2 wird die Kreuzgangkonzerte in ihrem Programm und über die Programmzeitschrift, die den Club-Mitgliedern zugesandt wird, bewerben. Außerdem werden die Konzerte über das Internet vor-
gestellt.
Bürgermeister Ullrich bedankte sich bei den Mitarbeitern von SWR 2, Anja Radüg, Klaus Bleicher und Eberhard Stett, für die bisherige angenehme Zusammenarbeit und freut sich auf zahlreiche Besucher der diesjährigen Kreuzgangkonzerte.