Bewährtes Geschäft wird weitergeführt

Das Schreibwarengeschäft Spies wurde Anfang Februar, nach über 30 Jahren, von Lotte Spies an Martina von Hall übergeben.
Unter dem neuen Namen „Der Kreativladen“ wird das bisherige Sortiment wie Zeitungen/Zeitschriften, Bücher und Schreibartikel beibehalten und künftig werden auch Geschenkartikel angeboten. Auch die Lotto-Annahmestelle bleibt bestehen.

Bürgermeister Reiner Ullrich gratulierte den neuen Inhabern zu der Übernahme, bot seine Unterstützung an und wünschte viel Erfolg.
Er begrüßte, dass der Einzelhandel im Stadtzentrum seine Fortführung erfährt und die Bevölkerung weiterhin Einkaufs-möglichkeiten hat.
Mit einem Blumengruß überbrachte er, in Begleitung von Tourismus Geschäftsführer Helmut Held, die Glückwünsche des Gemeinderates und der Stadtverwaltung.

Der Kreativladen ist von Montag bis Samstag von 8.00 bis 12.00 Uhr und am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Mittwochnachmittag ist das Geschäft geschlossen.

Kreativladen

Bild: Arnold Matt von Hall und Martina von Hall stellen Bürgermeister Ullrich (v. links) den Kreativladen vor.