Schau-Confiserie in neuen Räumen

Vor einigen Tagen ist die Confiserie von der Krähenbadstraße zum Ambrosius-Blarer-Platz umgezogen.
In den hellen Räumen mit den großen Schaufenstern bietet Familie Heinzelmann mit ihrem Team leckere Schokolade, feine Pralinen und verschiedene Getränke an.
Bürgermeister Reiner Ullrich beglückwünschte Max Heinzelmann mit den Worten: „Sie haben mit der Confiserie zur Attraktivität des Stadtbildes beigetragen“.
Die Confiserie hat viele Stammkunden aus der näheren und weiteren Region, die regelmäßig nach Alpirsbach kommen. Das Geschäft ist von Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet und am Samstag von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr. Während der gesamten Zeit finden Vorführungen statt.

Confiserie

Bild: Max Heinzelmann (links) stellt Bürgermeister Ullrich die neuen Räume der Confiserie vor.