Reisemarkt feiert Juiläum

Rund um das Thema Urlaub drehte sich alles beim 25. Gross- Reisemarkt in der Heilbronner Harmonie. An zwei Tagen informierten sich 13.500 Besucher über das touristische Angebot an 50 Messeständen.
Geschäftsführer Wolfgang Kühner zeigte sich erfreut über die große Resonanz beim Jubiläum-Reisemarkt und hat bestätigte, dass Kulturreisen im Trend sind.
Am Stand vom Kinzigtal Tourismus, der sich bereits seit einigen Jahren bei der Reisemesse präsentiert, waren die Sehens-würdigkeiten, der Kinzigtal Radweg, der Gastgeberkatalog und KONUS, kostenfreie Fahrten mit Bus und Bahn im gesamten Schwarzwald, für die Besucher von besonderem Interesse. 
Für Tages- und Urlaubsaufenthalte in Alpirsbach informierten sich
die Gäste über die Themenpfade, die Pauschal-Angebote mit den entsprechenden Unterkünften, Sehenswürdigkeiten und die Konzerte mit der neuen Orgel in der Klosterkirche.
Der Busveranstalter wird die Klosterstadt in das Tagesfahrten- Programm aufnehmen.

 Reisemarkt

Bild: Tourismus Geschäftsführer Helmut Held, Alpirsbach und Natalie Beller, Leiterin der Tourist Info Hornberg, im Gespräch mit Wolfgang Kühner, Geschäftsführer von Gross- Reisen und Dominic Sapara, Organisator des Reisemarktes. (v. links)