Langjährige Mitarbeiterin verabschiedet

Bei der Weihnachtsfeier der Stadtverwaltung Alpirsbach im Haus des Gastes wurde Maria Klink von Bürgermeister Reiner Ullrich verabschiedet.
Am 1. September 1990 hat sie als Amtsbotin bei der Stadt-verwaltung begonnen und wird ihren Dienst Ende Januar 2009 beenden. Während dieser Zeit war sie sowohl Vorsitzende als auch Mitglied des Personalrates sowie Vertreterin der Schwerbehinderten. Außerdem engagierte sie sich für die Stadt beim Weihnachtsmarkt, in der Kommunalpolitik und in der evangelischen Kirchengemeinde. Maria Klink ist somit eine Botschafterin der Stadt Alpirsbach, so Bürgermeister Ullrich.

Verabschiedung Frau Klink  

Bürgermeister Ullrich bedankte sich bei Frau Klink für ihre lang-jährige Treue zur Stadtverwaltung und ihre engagierte Arbeit. Als Zeichen der Annerkennung überreichte er ihr einen Präsentkorb.
Ihre bisherigen Arbeitskolleginnen und Kollegen dankten ihr und verabschiedeten sich von Frau Klink mit viel Beifall.