Partnerschaftsgespräche in Neuville forgesetzt

Beim erstmaligen Treffen der beiden neu gewählten Bürgermeister von Neuville und Alpirsbach sowie der beiden Partnerschafts-komitees im Oktober in Alpirsbach wurde über eine Fortführung der Partnerschaft gesprochen.
Auf Einladung von Bürgermeister Jean Claude Ollivier stand nun die Fortsetzung der begonnenen Partnerschaftsgespräche auf dem Programm. Der neue Bürgermeister begrüßte dazu Bürgermeister Reiner Ullrich, Tourismus Geschäftsführer Helmut Held und Harald Mätz vom Partnerschaftskomitee Alpirsbach. Zum ersten Besuch von Bürgermeister Ullrich in Neuville wurde ein umfangreiches Informationsprogramm vorbereitet. Bürgermeister Ollivier, Bernard Chretin und Mieke Chignard, vom Partnerschaftskomitee, stellten bei einer Rundfahrt die städtischen Einrichtungen, wie das Fußball-stadion, die verschiedenen Schulen und die Pflege- und Altersheime vor. Die Alpirsbacher Delegation war von der positiven Entwicklung der Stadt Neuville in den vergangenen Jahren beeindruckt.

In den anschließenden bilateralen Gesprächen wurde der Wille, die Partnerschaft fortzusetzen, zum Ausdruck gebracht. Der kommunalpolitische Rahmen wurde dabei erörtert und verschiedene anzustrebende Möglichkeiten, einzelne Projekte und Aktivitäten in diesem Rahmen zu unterstützen und zu ermöglichen, aufgezeigt. Die Alpirsbacher Delegation war sehr erfreut über den Willen der Neuviller Vertreter, angeführt von Bürgermeister Ollivier, die Partnerschaft fortzuführen und mit neuem Leben zu erfüllen.
Im April und Mai werden wieder Schüleraustausche stattfinden und am 1. Mai 2009 beteiligen sich Mitglieder und Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Alpirsbach, wie in den Jahren zuvor, am traditionellen Maimarkt in Neuville. Diese Partnerschaftsaktivitäten sollen in den Rahmen der Städtepartnerschaft integriert werden.

Um die Partnerschaft zu beleben, haben interessierte Bürger die Möglichkeit, sich aktiv in die Partnerschaft einzubringen und mit Harald Mätz, Tel. 51964, e-mail: harald-maetz@t-online.de oder mit Helmut Held, Tourist Info Alpirsbach, Tel. 9516- 280, helmut.held@alpirsbach.de, wie auch mit Bürgermeister Reiner Ullrich, Tel. 9516- 201, reiner.ullrich@alpirsbach.de, Kontakt aufzunehmen. Anfang des nächsten Jahres wird ein Treffen stattfinden, zu dem die Alpirsbacher Bevölkerung eingeladen wird.

Besichtigung des Sportgeländes in Neuville
Bei der Besichtigung des Sportgeländes: (v. l.) Meike Chignard, Helmut Held, Reiner Ullrich, Bernard Chretin und Jean Claude Ollivier


Bürgermeister Ullrich und Bürgermeister Ollivier
Die beiden Bürgermeister Reiner Ullrich und Claude Ollivier haben im Rathaus Neuville über die künftige Partnerschaft gesprochen.