Quintett "Vielerlei" begeisterte das Publikum

Musikalisches und Kulinarisches stand im vollbesetzten Gasthof Löwen, Alpirsbach- Peterzell, auf dem Programm. Das Männerquintett mit Frank Rothfuß, Steffen, Zeile, Thomas Müller, Reinhard Heller und Ulrich Suchy, in schwarz, mit weißer Fliege und obligatorischem Zylinder, hat die Besucher gleich am Anfang in ihren Bann gezogen. Teilweise mit Klavierbegleitung oder in a capella- Manier präsentierten die Sänger ein lockeres Programm mit „Wochenend und Sonnenschein“, „Ich brech die Herzen der stolzesten Frau’n“ und „Ich hab das Fräulein Helen’ baden sehn“.

Gastgeber Wolfgang Lacher servierte mit seinem Team allerlei Kulinarisches frisch aus der Küche. Nach dem Essen wurden die Gäste mit den Ohrwürmern „The Lion sleeps tonight“, „Lollipop“ und „Für eine Nacht voller Seligkeit“ überrascht. Durch die Mimik und Gestik machte das Ensemble aus dem Ohrenschmaus auch einen Genuss für die Augen.

Zum Schluss durfte eine Zugabe nicht fehlen.

 Quartett Vielerlei

Bild: Das Quintett „Vielerlei“ (v. links) Frank Rothfuß, Steffen Zeile, Reinhard Heller, Ulrich Suchy und Thomas Müller