Markt vor historischer Kulisse

Zum dritten Mal bieten am 30. und 31. August einunddreissig professionelle Aussteller Schmuck, Taschen, Bücher, Keramik beim Kunsthandwerkermarkt im Kreuzgang der historischen Klosteranlage an. Der Markt ist am Samstag von 13 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Die Gruppe „Kraut und Rüben“ wird am Samstag im Kreuzgarten und auf dem Klosterplatz die Besucher musikalisch unterhalten. Die örtliche Gastronomie bietet regionale Produkte und ein Winzer aus Riquewihr elsässische Spezialitäten an. Kaffee und Kuchen servieren die evangelische und katholische Kirchengemeinde. Am Samstag ist die Alpirsbacher Offizin geöffnet und im Brauereimuseum werden an beiden Tagen Führungen angeboten. Das Museum für Stadtgeschichte und die Glasbläserei sind an beiden Tagen geöffnet und der Einzelhandel lädt zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Weitere Infos gibt es bei der Tourist Information Alpirsbach, Tel. 07444/9516- 281, tourist-info@alpirsbach.de, www.alpirsbach.de

 Kunsthandwerkermarkt