Ausstellung "Kirche, Kutte und Kultur - Klöster in der Region Nordschwarzwald" vom 01.09. bis 02.11.2008

 Die Klöster Maulbronn, Hirsau und Alpirsbach u a. waren die entscheidenden Träger der kulturellen Entwicklung in der Region im Mittelalter in nahezu allen Bereichen wie beispielsweise die Siedlungs-

entwicklung, die Medizin, die Landwirtschaft, der Weinbau und die Fischzucht. Die Ergebnisse sind heute noch sichtbar in unserer Kulturlandschaft. Diese prägt die Tourismuswirtschaft und die Naherholung.

Auf 20 Tafeln wird im Kreuzgang der historischen Klosteranlage der Bogen vom historischen Klosterleben bis zur modernen Nutzung geschlagen.

Die Ausstellung kann mit der Eintrittskarte für das Kloster während den Öffnungszeiten vom Infozentrum, Montag bis Samstag, 10 bis 17.30 Uhr und Sonn- und Feiertage, von 11 bis 17.30 Uhr, besichtigt werden.

Weitere Informationen: Tourist Info Alpirsbach, Tel. 07444/9516- 281, tourist-info@alpirsbach.de; www.alpirsbach.de

 Ausstellung im Kloster