Gold Wings auf Tour

In der Schweiz sind sie gestartet und am nächsten Tag kamen sie in der Klosterstadt an: Über 100 Fahrer von klassischen Gold Wings verbrachten bei ihrer ersten Tour einen Tagesaufenthalt auf dem Campingplatz Alpirsbach. Die ersten Fahrer kamen bereits am Nachmittag an. Nachdem sämtliche Gäste aus Holland, England, der Schweiz und Deutschland angereist waren, servierte Campingplatzbesitzer Ralf Rudolph mit seinem Team ein leckeres Abendessen auf der Terrasse. Anschließend hatten die Biker genügend Zeit, um sich kennen zu lernen, Gedankenaustausch zu pflegen und die Spiele der EM anzuschauen.

Nach einem ausgiebigen Frühstück am nächsten Tag wurde die Fahrt nach Frankreich, Belgien, Luxemburg und Holland fortgesetzt. Das Ziel der viertägigen Tour wird dann Limburg, Holland, sein.

Ankunft der Gold Wing Biker auf dem Campingplatz