Rund um Alpirsbach

  • Start: Haus des Gastes
  • Länge: ca. 46 km, ca.300 Höhenmeter

Vom Haus des Gastes aus durch die Friedrich-Widmann-Straße - über die Muggelbruck - durch die Aischbachstraße. Die L415 Überpueren und zwischen der B294 und dem Gewerbegebiet auf dem "Eichenweg" bergan fahren. Weiter radeln auf dem "Weilerbergweg" bis Loßburg. Den Radwegschildern folgen in Richtung 24-Höfe. Kurz vor dem Waldende links abbiegen - der Beschilderung folgen in Richtung Loßburg-Wälde.
In Wälde rechts abbiegen - zu den Stuhlhöfen, weiter zum Baierhof. die L408 kreuzen. Weiter bis Romishorn, geradeaus zm Birkhof, zum Eichhof, in Richtung Lindenbuch. Der Beschilderung folgend links abbiegen, durch den Wald. Hier stoßen Sie auf die Kreisstraße 4749 und verlassen diese am Parkplatz, nach ca. 200 m rechts.
Der Beschilderung folgen durch den Wald zur Grillstelle. Rechts abbiegen, am Waldrand entlang bis zur Schlehenhecke. Weiter auf dem befestigten Waldweg bis zur L408. diese überqueren nach Aischfeld.
In Aischfeld die L410 überqueren und hinter dem Golfplatz, am Windrad vorbeifahren, nach Römlinsdorf.
Der Hochmössinger Straße folgen, Ortsmitte rechts einbiegen in den Kniebisweg und 2 km weiter die L415 überqueren, weiter der K4746 folgen bis Hönweiler.Weiter bis Rötenberg. Rechts durch den Ort und am Ortsende links abbiegen nach Bach. Über Schwanenmoos, Adelsberg nach Rötenbach und weiter zum Ausgangspunkt.

  • Hinweis auf Abkürzung: Von Römlinsdorf nach Peterzell der Radbeschilderung nach. Weiter nach Reutin, bis 10 m vor Grillplatz, links abbiegen und beim nächsten Querweg rechts abbiegen nach Alpirsbach

Höhenprofil der Radtour

 


Weitere Infos und Broschüre sind bei der Tourist Info erhältlich

Tour vorgestellt: Landratsamt Freudenstadt