Engagiert für sportlichen Nachwuchs

Das Maschinenbauunternehmen MAFAC hat alle Jugendmannschaften des SV Alpirsbach-Rötenbach, von den Bambinis bis zur A-Jugend, mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet.

MAFAC

Mehr als 120 Jugendfußballer zwischen vier und 18 Jahren sowie deren Betreuer wurden aktuell neu eingekleidet. Zur Verfügung gestellt wurden die schicken Anzüge von der Alpirsbacher Firma MAFAC, Hersteller von Maschinen zur industriellen Teilereinigung. Jugendleiter Heinrich Gremmelspacher dankte den MAFACVerantwortlichen herzlich für das vorbildliche Engagement zur Förderung des fußballerischen Nachwuchses.

Der SVA und die Firma MAFAC pflegen schon seit längerem gute Kontakte; insbesondere vor dem Hintergrund, dass einige Kinder der überaus sportbegeisterten Firmenbelegschaft als Nachwuchskicker aktiv sind.