Bürgermeisterwahl am 13. April 2008

Sehr geehrte Mitbürgerinnen,
sehr geehrte Mitbürger,

am kommenden Sonntag, dem 13. April 2008 sind Sie aufgerufen, in direkter Wahl den künftigen Bürgermeister von Alpirsbach zu wählen. Mit Ihrer Stimme entscheiden Sie darüber, welche Persönlichkeit unsere Stadt in den nächsten acht Jahren als Bürgermeister leiten wird.

Für das Bürgermeisteramt stellen sich drei Bewerber zur Wahl. Diese drei Bewerber haben sich Ihnen in einer öffentlichen Bewerbervorstellung bereits vorgestellt. Die Entscheidung liegt nun bei Ihnen, den wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern von Alpirsbach. Ihre Wahlbeteiligung zeigt auch Ihr Interesse an der zukünftigen Entwicklung unserer Stadt. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich an der Wahl mit Ihrer Stimme beteiligen.

Ihre Stimme können Sie in dem auf Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte angegebenen Wahllokal persönlich am kommenden Sonntag in der Zeit von 8 bis 18 Uhr abgeben. Was die weiteren Formalitäten zur Wahl betrifft, wird auf die im Amtsblatt veröffentlichten Bekanntmachungen zur Wahl verwiesen.

Um bei der Stimmabgabe unnötiges Warten zu vermeiden und den Wahlhelfern die Arbeit zu erleichtern, bitte ich Sie, die Ihnen zugegangenen Wahlbenachrichtigungskarten unbedingt mitzubringen. Sollten Sie noch irgendwelche Fragen zum Wahlvorgang haben, wenden Sie sich bitte am Wahlsonntag vertrauensvoll an die Wahlhelfer.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, machen Sie am kommenden Sonntag von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und gehen Sie zur Bürgermeisterwahl. Je höher die Wahlbeteiligung, desto repräsentativer ist auch das Ergebnis. 

Alpirsbach, 10.04.2008
Dieter Armbruster, Bürgermeister-Stellvertreter