Schwarzwälder Wasserpfad

Im landschaftlich sehr schön gelegenen, ruhigen Tal der Kleinen Kinzig bei Reinerzau liegt der Wasserpfad.

34 Tafeln zu allem, was mit Wasser zusammenhängt: Gewässerökologie, Tiere und Pflanzen an Gewässern, Quellhorizonte und Quellen, Karbildungen, Wässerwiesen, Wasser und Wald, Trinkwasserversorgung, Wasserreinhaltung.

Dazu Einrichtungen wie Info-Pavillon, Ries, Spannstatt und Floß, Quellmessung und Wasserrad, Biotopteich und überhaupt Wasser, Wasser, Wasser....

Wasserpfad

 

Wegbeschreibung:
Im gesamten Verlauf der Beschilderung "Wasserpfad"folgend: vom Parkplatz im Talgrund entlang der Kleinen Kinzig bis zum Wasserwerk des Zweckverbandes Kleine Kinzig. Von dort rechts hoch auf den Staudamm, diesen überqueren und nach dem Staudamm links abbiegen auf Waldweg (Burgstaller Weg) zurück zum Wanderparkplatz.
Streckenlänge: etwa 6 km

Erweiterungsmöglichkeit: vom Staudamm aus kann der Stausee über den Uferrandweg umrundet werden.
Die Gesamtstrecke beträgt ca. 12 km

Besondere Hinweise:
Der Wasserpfad kann mit Kinderwagen befahren werden.

Wegesperrungen wegen Forstarbeiten sind in jedem Fall zu befolgen. Lebensgefahr!



Wasserpfad Reinerzau

 

Pavillon am Wasserpfad
Trägerschaft. Schwarzwaldverein Alpirsbach
Kinder am Wasserpfad

pdf-Datei zum herunterladen: