Alpirsbach weiter in der Gunst der Gäste

Der seit Anfang 2006 laufende und in der Tourismusbranche etwas ungewöhnliche Wettbewerb von der Liga der Deutschen Urlaubsorte hatte recht bald viele Befürworter gefunden. Die Gäste bewerten die unter www.dLddU.de vorgestellten Orte. Nun hat die Liga der Deutschen Urlaubsorte Jahresbilanz gezogen.

In der Liste der „Bundesliga“ mit 482 gemeldeten Orten hat Alpirsbach den 21. Platz erreicht. Bei der „Landesliga“ mit 69 Orten ist die Klosterstadt auf dem 5. Platz.

Die Jury schreibt dazu: Das hervorragende Ergebnis zeigt, dass sich die Ausflugsgäste und die Urlauber in Alpirsbach rundum wohl fühlen. Dafür bedanken wir uns bei den Gästen und der Redaktion von der LIGA DER DEUTSCHEN URLAUBSORTE.

Glaswaldwiesen

Gabrielenweiher im Winter