Ferienprogramm mit über 60 Angeboten

Der Feriensommer kann kommen. In gewohnt guter Zusammenarbeit legen die Nachbargemeinden Schenkenzell und Alpirsbach auch dieses Jahr wieder eines ihrer „starken Stücke“ auf: das Sommerferienprogramm 2017. Schon am 26.Juli geht es mit einer Schools out Party im Alpirsbacher Freibad los und endet mit einer spannenden Nachtwanderung in Schenkenzell. Dazwischen ist es bei insgesamt über 60 Angeboten fast unmöglich, sich auch nur eine Minute der Langeweile hinzugeben. Reiten, Kegeln, Filmvorführen, Imker, Musik, Feuerwehr, Golf, Nähen, Backen, Fußball, Handball, Bogenschießen und vieles, vieles mehr. Da ist für jeden etwas dabei!
Vereine, Organisationen und engagierte Personen haben sich wieder mächtig ins Zeug gelegt und bieten über die großen Ferien diesen bunten Zauber, der die schönste Zeit des Jahres mit interessanten und spannenden Aktionen, Unternehmungen und Abenteuern bereichert. Das Programm wird in beiden Gemeinden ab dem 10 Juli über die Schulen; Kindergärten und viele ortsansässige Geschäfte verteilt. Ab diesem Datum werden dann auch die ersten Anmeldungen entgegengenommen. Wie und Wo man sich anmelden kann, ist auf den ersten Seiten des übersichtlich gestalteten Programmheftes genau beschrieben.

Nun freuen sich die Organisatoren gemeinsam auf einen prächtigen Sommer mit vielen Anmeldungen und immer dem richtigen Ferienwetter.





Von links nach rechts: Petra Overdick-Horn, Mathias John, Yvonne Rauter, Martin Schmid