Pionier der erneuerbare Energien mit Solarpark und Windkraft

Der Landtagsabgeordnete Norbert Beck und Bürgermeister Reiner Ullrich informierten sich vor einigen Tagen über die die neue Windkraftanlage bei der Windkraft Römlinsdorf.
Beim Gespräch mit Jürgen Bortloff, Geschäftsführer der Windkraft Römlinsdorf, gibt er bekannt, dass etwa eine Million Kilowattstunden seit der Errichtung der neuen Windkraftanlage erzeugt wurden und sie erzielt durch eine aerodynamische Ausrichtung höhere Erträge. Die Anlage läuft geräuschlos und die Brandgefahr ist sehr gering. „Was vor Jahren von der Bevölkerung streng beäugt wurde, wird nun akzeptiert und unterstützt“, so Bortloff.
Seit 15 Jahren treibt Jürgen Bortloff die erneuerbaren Energien im Nordschwarzwald voran. Vom Römlinsdorfer Ortschaftsrat wurde das zweite Windrad einstimmig genehmigt. Der Solarpark liefert Strom für mehr als 270 Durchschnittshaushalte.
Norbert Beck und Bürgermeister Ullrich bezeichneten Jürgen Bortloff als Pionier der Energiewende und dankten ihm für sein Engagement.

Windkraftanlage
Blicken auf die neue Windkraftanlage (v. li.): Norbert Beck, Reiner Ullrich und Jürgen Bortloff
Foto: Roth