Sitzung des Planungsausschusses des Regionalverbandes Nordschwarzwald

Die Regionalverbände in Baden-Württemberg haben die Aufgabe, die Regionalplanung nach dem Landesplangesetz umzusetzen. Der Sitz des Regionalverbandes für die Region Nordschwarzwald befindet sich in Pforzheim. Zu der regulären Planungsausschuss-Sitzung wurden die Mitglieder nach Alpirsbach eingeladen. Im Haus des Gastes begrüßte Heinz Hornberger, Verbandsvorsitzender, die Mitglieder und den Verbandsdirektor Dirk Büscher. Bürgermeister Reiner Ullrich begrüßte die Mitglieder und Kollegen des Planungsausschusses und stellte die Klosterstadt Alpirsbach vor. Die Landschaftsbildbewertung und der Teilregionalplan Landwirtschaft waren die Themen dieser Sitzung. Über die beiden Punkte wurde im Gremium ausführlich diskutiert. Verbandsvorsitzender Heinz Hornberger bedankte sich bei den Mitgliedern des Planungsausschusses für die interessante und spannende Diskussion. Nach der Sitzung stand noch die Besichtigung der historischen Klosteranlage auf dem Programm, an der noch einige Mitglieder teil-genommen haben.

RegionalverbandimHdG-002
Sitzung des Planungsausschusses des Regionalverbandes Nordschwarzwald im Haus des Gastes

RegionalverbandimHdG-003
Einige Teilnehmer beteiligten sich anschließend an der Führung durch die historische Klosteranlage Alpirsbach