Kloster Alpirsbach auch im Herbst und Winter aktiv

Für den November und Dezember hat die Kloster-Info der historischen Klosteranlage ein abwechslungsreiches Programm mit Sonderführungen für Kinder und Erwachsene vorbereitet.
Dazu gehören im Einzelnen:
Sonntag, 04. November 2012, 14.30 Uhr, Lichterzauber im Kloster. In der Kinderwerkstatt werden Laternen für St. Martin gebastelt.
Samstag, 17. November, 08., 27.und 28. Dezember 2012, jeweils 18.00 Uhr. Bei Kerzenschein und Glühwein. Nächtlicher Rundgang durch das Kloster.
Sonntag, 16. Dezember 2012, 14.30 Uhr Lichterzauber im Kloster. In der Kinderwerkstatt werden Laternen gebastelt.
Neu: Mittwoch, 05. Dezember und Samstag, 29. Dezember 2012, jeweils 17.00 Uhr, Wir zeigen euch den Nikolaus! Der anschauliche Rundgang durch das Kloster schließt mit Bratapfel und Kinderpunsch, von den Kindern selbst zubereitet.
Bei den regulären Klosterführungen werden die Klosterkirche, das Dormitorium und Kalefaktorium sowie der Kreuzgang und Kreuzgarten, jeweils  am Donnerstag, Samstag und Sonntag, um 13.30 Uhr, gezeigt.
Anschließend besteht die Möglichkeit, das Museum „Mönche und Scholaren“, mit außergewöhnlichen Exponaten aus dem 16. Jahrhundert, zu besichtigen.
Die Kloster-Info ist an diesen Tagen von 13.00 bis 15.00 Uhr geöffnet. Gruppenführungen sind nach Voranmeldung jederzeit möglich.
Weitere Informationen und Anmeldungen, vom 02. November bis 14. März erteilt gerne die Stadt-Info Alpirsbach, Krähenbadstr. 2, Tel. 07444/9516- 281, stadt-info@alpirsbach.de, kloster.alpirsbach@gmx.de, www.alpirsbach.de.

Sonderfuehrung2


Sonderfuehrungen