Werbeaktion in Gaggenau

Auf Einladung des „Arbeitskreis Tourismus“ der Stadt Gaggenau beteiligte sich die Stadt Information Alpirsbach am Aktionstag „Gesundheit im Park“. Im Kurpark Bad Rotenfels begrüßte Christof Florus, Oberbürgermeister der Stadt Gaggenau und Manfred Vogt sowie Arnim Roth, vom AK-Tourismus, die Gäste und die Aussteller.
Bei sonnigem Wetter fanden sich recht bald viele Besucher ein, um sich auch über die Angebote der Klosterstadt zu informieren.
Die idealen Bahnverbindungen mit der S-Bahn und das günstige Ticket des Karlsruher Verkehrverbundes nach Alpirsbach ist für die interessierten Murgtäler eine ideale Gelegenheit, die Stadt Alpirsbach zu besuchen und die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, einzukehren und einzukaufen. Von besonderem Interesse waren der Kinzigtal- und der Naturpark-Radweg, in Verbindung mit Übernachtungsmöglichkeiten.
Bei einem Gewinnspiel galt es, die richtige Anzahl der Kronkorken der Alpirsbacher Klosterbräu, die sich in einem Glas befanden, zu erraten. Die Gewinnerin aus Gaggenau hat einen Tagesaufenthalt in Alpirsbach mit den verschiedenen Besichtigungen gewonnen. Helmut Held, Referent für Kultur und Tourismus, bedankte sich bei Manfred Vogt und Arnim Roth für die Einladung zu diesem Aktionstag.

GaggenauSept12-004

Nachtwächterin Gretl, Brunnenkönigin Denise und Praktikant Sergio (v. li.) informierten die Besucher über die Klosterstadt