Treue Gäste in der Klosterstadt

Im Jahr 1983 ist das Ehepaar Ernst und Roswitha Zajdowicz zum ersten Mal nach Alpirsbach gekommen. Danach verbrachten sie noch einige Aufenthalte mit ihren Kindern bei Familie Lehmann, den Eltern von Anneliese Oriot. Beim 20. Aufenthalt, wie in den Jahren zuvor, wohnten sie drei Wochen bei den Gastgebern in Alpirsbach-Rötenbach. Die Gäste möchten sich erholen und unternehmen daher nur kurze Ausflüge. Gerne besichtigen sie die Sehenswürdigkeiten und die Altstadt von Alpirsbach. Sie fühlen sich in der Ferienwohnung und bei den Gastgebern sehr wohl und werden bestimmt wieder kommen. Die Gastgeber Michael und Anneliese Oriot bedankten sich bei den treuen Gästen mit einem Geschenk und Helmut Held, Referent für Kultur und Tourismus, dankte dem Ehepaar Zajdowicz für die jahrelange Treue und überreichte ihnen als Dank ein Präsent.


EhrungOriotAug12-001

Die Gäste Ernst und Roswitha Zajdowicz (Mitte) wurden von den Gastgebern Michael und Anneliese Oriot geehrt