Sitzung des Ortschaftsrates Römlinsdorf
am 04. Juli 2012

1. Bürgerfragestunde
- keine Zuhörer anwesend

2. Bausachen
- Information Bauvorhaben der Fa. Bauernfeind, Lindenegert 
  in Alpirsbach-Römlinsdorf anhand des Entwurfs
  Bebauungsplan mit Begründung und Umweltbericht.
- Bauantrag Garagenbau, Lindenstock 15,
  der Ortschaftsrat stimmt einstimmig dem Garagenbau zu.
- Aufforstungsantrag im Gewann „Haugenteich“, 
  der Ortschaftsrat stimmt dem Antrag auf Aufforstung
  einstimmig zu.

3. Bekanntgaben und Verschiedenes
Der Ortsvorsteher gibt dem Ortschaftsrat gekannt, dass mit dem Stadtbauamtsleiter Herr Hettich und dem Bauhofleiter Herr Schneider im September eine Ortsbegehung statt findet. Um u.U. kleine Schäden z.B. Straßen und Wirtschaftswege doch zeitnah instandzusetzen so dass man evtl. größere Maßnahmen vorbeugen kann.
Die Hütte im Steinbruch wird von den Jugendlichen gut angenommen und das Sauberhalten der Anlage haben sie auch übernommen. Die Hütte ist mittlerweile wieder möbliert. Das Mobiliar wurde von Gerhard Spillner gespendet. Sowie hat die Jagdgenossenschaft eine Zuschuss von bis zu 400€ für einen Ofen zugesichert.
Der Ortsvorsteher gibt bekannt, dass am 07. Mai 2012 mit der Verwaltung eine Friedhofsbegehung statt gefunden habe. Die Hecken an der Stirnseite zum Denkmal werden zurückgeschnitten, das Tor im Nebeneingang wird repariert und Wasserablauf an der Leichenhalle wird überprüft.
Des Weiteren bekommt die Ortschaftsverwaltung einen aktuellen Belegungsplan, dass hierbei Überlegungen seitens des Ortschaftsrates über Wiesengräber und Urnenstähle angestrebt werden können.
Die Neubepflanzung der gefällten Birken in der Sonnenstraße und Brunnenstraße soll im Herbst erfolgen.
Zeitplan Repowering Windkraftanlage. Die neue Anlage soll bis Mitte 2013 erstellt werden.

4. Anfragen
Im Lindenstock sollte das Hinweisschild auf die Wendeplatte im Bereich Gebäude 8 versetzt werden.