Spannende Boxkämpfe im Haus des Gastes

Die Boxwettkämpfe im Haus des Gastes werden immer beliebter und das Haus des Gastes etabliert sich zusehends zum festen Austragungsort von Thai-Box-Wettkämpfen. Bei den ersten Veranstaltungen wurde "Thai-Boxen" ausgetragen. Nun war eine besondere Variante des Kampfsportes zu erleben. Das sogenannte „Käfig-Boxen“ beinhaltet eigentlich den schon bei den alten Griechen bekannten und beliebten Altkampf, bei dem alle Kampfsportarten erlaubt sind (Boxen, Ringen, Judo u. a.).
Zur vierten Veranstaltung begrüßte Karsten Haase, von Dojo Sakura, Loßburg, über 300 begeisterte Besucher, darunter Dr. Harold Woetzel, Filmautor und Regisseur vom SWR-Fernsehen sowie Dieter Armbruster, stellvertretender Bürgermeister und Helmut Held, Referent für Öffentlichkeitsarbeit.
Bürgermeister Reiner Ullrich konnte, bedingt durch eine andere Veranstaltung, nur für eine kurze Zeit an den Boxkämpfen teilnehmen. Die Vertreter der beiden Regionalzeitungen, Schwarzwälder Bote und Südwestpresse, haben die Wettkämpfe mit Spannung verfolgt und werden ausführlich darüber berichten. Die gesamte Veranstaltung wurde im Internet über "Live-Stream" live übertragen. Das Käfigboxen kommt aus Amerika und heißt "Cage-Fight", wobei der Begriff nicht korrekt ist, da es sich hier um ein Sicherheitsnetz handelt, das den Kämpfer schützen soll. An insgesamt acht Wettkämpfen beteiligten sich Boxer aus Ulm, Konstanz, Schwenningen und vom Veranstalter Sakura Dojo aus Loßburg. Jeder Wettkampf wurde bereits in der 1. Runde, durch Aufgabe, beendet.
Die zahlreichen Besucher, überwiegend jugendliche Fans, kamen aus den genannten Städten sowie aus Karlsruhe und Kaiserslautern. In einem Interview von Karsten Haase hat Regisseur Dr. Harold Woetzel über seine Arbeit informiert und mitgeteilt, dass er bereits einen Film über das "Käfigboxen" gedreht hat.
Dieter Armbruster und Helmut Held betonten die Bedeutung dieser Veranstaltung für das Haus des Gastes und die Stadt Alpirsbach. Zu den zahlreichen Sportarten, die angeboten werden, hoffen beide, dass sich der Boxkampf in der Klosterstadt etablieren wird.
Peter Wenzel, Veranstalter der Boxkämpfe und Besitzer von Dojo Sakura sowie Karsten Haase waren mit der Organisation und Durchführung sowie mit dem regen Interesse der Besucher sehr zufrieden und haben die nächste Veranstaltung, am Samstag, 22. September im Haus des Gastes, angekündigt.

Boxen1


Boxen2

Karsten Haase (2. v. li.) befragt Helmut Held, Dieter Armbruster und Dr. Harold Woetzel (v. li.) über die Boxveranstaltungen in Alpirsbach

Boxen3