Der Film „Gilgamesh“ im Subiaco- Kino im Kloster

Nach zwei erfolgreichen Aufführungen des Gilgamesh-Epos in der Klosterkirche Alpirsbach wird nun, auf Anregung von Bürgermeister Ullrich, ein Filmmitschnitt im Subiaco - Kino im Kloster Alpirsbach vorgeführt.
Unter der Leitung von Annegret Ernst-Weissert erlebte das erwartungsvolle Publikum bei zwei Vorstellungen eine gelungene Darstellung, von überzeugenden Alpirsbacher Jugendlichen, des ältesten Epos der Menschheit als Musical von Uli Führe und Jörg Ehni. Das auf zwölf Tafeln festgehaltene Gilgamesh-Epos stellt sich als das älteste, schriftlich überlieferte Zeugnis der Menschheit heraus.
Björn Oldsen, für das Bühnenbild verantwortlich, hat nun einen Filmmitschnitt erstellt, der am 08. und 15. Juli 2012, jeweils um 18.00 Uhr, im Alpirsbacher Subiaco zu sehen sein wird.
Zu diesen beiden Vorstellungen laden die Stadt Alpirsbach und die ev. Kirchengemeinde, in Zusammenarbeit mit Subicao - Kino im Kloster, herzlich ein.

Gilga1

Gilga2


Gilga3